Skip to main content

Süße Brombeerblätter – köstlicher Tee ohne Kalorien

Süße Brombeerblätter - köstlicher Tee ohne KalorienDie Brombeere ist ein kleines Wunder der Natur. Ihre Früchte sind süß, gesund und schmecken pur ebenso gut wie als Marmelade oder Konfitüre. Aus den Blättern lässt sich ein heilsamer Tee kochen, der bei Magen- und Darmproblemen zum Einsatz kommt. Die Inhaltsstoffe in den Blättern der Brombeere sind reich an Gerbstoffen, die sich beruhigend auf den Magen und den Darm auswirken. Die Blätter lassen sich wunderbar fermentieren und damit lange haltbar machen. Etwas ganz Besonderes sind jedoch süße Brombeerblätter, die einen Teegenuss ohne Kalorien möglich machen.

Süße Brombeerblätter aus Asien

Wer einen aromatischen Tee aus Brombeerblättern trinken möchte, muss nur am Ende des Sommers einen Spaziergang an den nächsten Waldrand machen, um dort die Blätter der Brombeere zu pflücken. Wer hingegen einen Tee aus süßen Brombeerblätter trinken möchte, muss entweder in ein gut sortiertes Fachgeschäft für Tee gehen oder die Blätter im Internet aus Asien bestellen. Süße Brombeerblätter wachsen vor allem in China, wo der Tee aus diesen besonderen Blättern sehr beliebt ist. Nicht nur Kinder trinken den sehr süßen Tee gerne, auch viele Erwachsene nutzen die süßen Blätter der Brombeere, um Kalorien zu sparen. Vielfach wächst die Pflanze noch wild, mittlerweile wird sie auch kultiviert. In Europa werden die Blätter der süßen Brombeere oftmals in Kräuter- und Früchtemischungen angeboten.

Ein ganz besonderes Aroma

„Rubus chingii var. Suavissimus“, so heißt die süße Variante der Brombeerblätter, die vor allem in der chinesischen Provinz Guangxi wächst. Süße Brombeerblätter gehören zur Familie der Rosenholzgewächse, bei denen die Früchte eine weniger bedeutende Rolle spielen als die Blätter. Im Süden von China genießt der Tee aus den süßen Blättern der Brombeere einen sehr guten Ruf und wird besonders für sein süßes Aroma geschätzt. „Tian-cha“ nennt sich dieser Brombeerblättertee in China, „Sweet leaf Tea“ heißt er in Großbritannien. Das Aroma und die natürliche Süße verdanken die süßen Brombeerblätter dem Glykosid Rubosid, was 200-Mal so süß wie Zucker ist. Die Blätter schmecken zwar sehr süß, sie haben jedoch keine Kalorien, der Genuss ist demzufolge nicht mit Reue verbunden.

Süß und gesund

Die chinesischen Brombeerblätter sind jedoch nicht nur süß, sie sind zudem sehr gesund. Die Brombeeren und ihre Blätter aus dem Reich der Mitte enthalten sogenannte Triterpenglykoside, Inhaltsstoffe, die nachweislich eine antioxidative Wirkung haben. Wer regelmäßig den Tee aus den süßen Blättern trinkt, unternimmt aktiv etwas die vorzeitige Alterung der Haut. Der süße, gesunde Tee ist allerdings auch Geschmackssache und nicht jeder kann sich mit dem Aroma anfreunden. Dies ist mit der Grund, warum der süße Tee in Europa als Mischung mit Quitte, Apfel oder Sanddorn angeboten wird. Auch Kräuter wie Melisse, Kamille oder Pfefferminze passen sehr gut zu den süßen Blättern der chinesischen Brombeere.

Fazit zu Süße Brombeerblätter

Süßen Tee zu trinken, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben – mit der chinesischen Brombeere ist es problemlos möglich. Wer diesen Tee aus süßen Blättern gerne einmal probieren möchte, sollte auf eine Bioqualität achten. Viele Teesorten, die aus China kommen, wurden mit Pestiziden behandelt und sind gesundheitlich nicht unbedenklich. Tee aus kontrolliertem Anbau ist hier die bessere Wahl, denn der hat ein herrliches Aroma und kann der Gesundheit nicht schaden.

Noveltea: Alkoholischer Tee - Trio Probierset 3 x 250ml - Die Höhle der Löwen - Gin/Rum/Whisky - 11% Vol. *
  • Probieren Sie alle 3 Geschmacksrichtungen / Tales von Noveltea in diesem einmaligen Probier-Set.
  • GESCHMACK:The Tale of Earl Grey - ist eine Verbindung zwischen würzig-frisch und ein Hauch von Bergamott gepaart mit einer dezenten Süße. So findet sich so die perfekte Balance mit der tragenden Wacholderkomponente des britischen Gin´s, welches ein angenehm rundes Geschmacksprofil ergibt.
  • GESCHMACK: The Tale of Tangier - Marokkanischer grüner Minztee ist berühmt für sein Spiel zwischen süßen und kräftig-frischen Aromen. Dieser besondere Geschmack wird abgerundet von einem Hauch heimischer Äpfel und erhält sein Finishing durch die leichten Noten weißen Rum´s karibischer Inseln.
  • GESCHMACK: The Tale of Oolong - Die natürliche Süße von chinesischem Oolong Tee verfeinert mit duftendem Jasmin und Rosenblüten. Der Tee passt perfekt zu der leichten und fruchtigen Note des schottischen Whiskeys.
  • SERVIERVORSCHLAG: Kalt auf Eis oder warm im Winter.

Bild: @ depositphotos.com / vkraskouski

Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 9.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben